A.H.G. GmbH • Sachsenweg 21 • 59073 Hamm (Westfalen), Germany
+49 (0) 2381 / 953 105info@ahg-hamm.de

A.H.G. Hamm - Ideen für Haushalt und Garten

Das Beschaffungs-, Vertriebs- und Sourcingunternehmen für Pflanzgefäße, Dekorationsartikel & mehr.

Hochwertig handgefertigte Keramik für den Innenbereich.

Rostfreie, leichte und wasserfeste Gefäße aus Edelstahl, Metall und Zink.

Winter- und frostbeständige Pflanzgefäße für den Außenbereich. Robust, alltagstauglich und UV-beständig.

Pflegeleichte Pflanzgefäße für den Innen- und Außenbereich. Sehr leicht und allwetterfest.

Aufwendig handgefertigte Pflanzgefäße und Dekorationsartikel aus Naturgeflechten.

Weihnachts-, Oster- und Ganzjahresdekoration aus verschiedenen Materialien.

Lager- und 2. Wahlverkauf auf 500m²

In unserem Lager- und 2. Wahlverkauf finden Sie hochwertige Gartenmöbel, Pflanzgefäße, Dekorationsartikel und –trends.

A.H.G. Hamm Lager- und 2. Wahlverkauf
Sachsenweg 21 • 59073 Hamm
Telefon: 49 (0) 2381 / 5448115

Produkte

Auszug unserer Produktreihen

Produkte AHG Hamm Haushaltswaren Portofino Ceramica
Produtke AHG HAMM Haushaltswaren Leger
Produkte AHG Hamm Haushaltswaren Slate Design
Produkte AHG Hamm Haushaltswaren Pflanzenwächter
Pflegeanleitung unserer Pflanzgefäße
(Winter- und frostbeständig)

Sie werden auch nach der kalten Jahreszeit lange Freude an unseren hochwertigen Pflanzgefäßen haben wenn die
folgenden Regeln beachten werden. Zunächst muß man wissen, dass es eigentlich keine absolute „Waffe“ gegen den
Frost gibt, da bekannterweise gefrierendes Wasser sogar Heizungsrohre oder Hauswände sprengen kann. Aber man kann die Gefahr minimieren wenn man folgende
Vorsichtsmaßnahmen ergreift:

  • entfernen Sie Untersetzer oder Teller damit das Ablaufloch des Topfes frei ist
  • sorgen Sie mit Füßchen o.ä. dafür, dass der Topf nicht unmittelbar auf dem Boden steht; das Ablaufloch des Gefäßes
    muß frei zugänglich sein damit das Wasser ungehindert ablaufen kann und der Topf nicht am Boden festfriert
  • wenn möglich überprüfen sie noch mal, dass das Ablaufloch nicht durch Erde von Innen verstopf ist;
    an dieser Stelle der Hinweis, dass die meisten Fehler bereits beim Bepflanzen stattfinden wenn das Ablaufloch
    nicht durch eine Drainageschicht o.ä. abgedeckt wird,
    damit es sich nicht zusetzen kann
  • setzen Sie den Topf so nah wie möglich an die Hauswand, am Besten noch überdacht, da der Frost dort verzögert
    ankommt
  • entfernen Sie regelmäßig den Schnee vom Topf da es sonst im Sonnenlicht zu Spannungen kommen kann
    (der Schnee schmilzt durch die Sonne, kann durch kleine Poren eindringen und gefriert unmittelbar unter
    der Oberfläche)

×